Open Eyes //

EDCH 2018

Wir sind drei Tage auf der EDCH in Mün­chen, der Ideen-Kon­fer­enz für Editorial Design, visuelles Story­telling und digi­talen Con­tent und lauschen gespannt 70 inter­natio­nalen Desig­nern, Journa­listen, Illu­stratoren, Foto­grafen, Ver­legern und anderen Krea­tiven.

Unter dem diesjährigen Motto „look behind and beyond port­folios“ dürfen wir von den besten Köpfen der Branche lernen.

Was das Spann­ende ist, dass die Vor­träge ganz unter­schied­liche Facetten behan­deln. Diese Kon­ferenz liefert uns Erkennt­nisse und Inspi­ratio­nen für un­sere täg­liche Arbeit und neue Projekte. Wir be­kommen neue Einblicke in Ar­beiten anderer Krea­tiver.

Besonders mit­reißend waren unter anderem die Vor­träge von Achim Marbach, Chef­redak­teur des High-End-Magazin TUSH, der vom Hair­stylisten über Künstler­agent, Magazin­heraus­geber bis zum inter­natio­nal reno­mmierten Foto­grafen alles an­packt, was er machen möchte – und das mit ein­schlag­endem Erfolg.

Total aktuell war auch die Dis­kussion mit Adina Popesca, die auf Block­chain eine 4D-Platt­form namens EARTH ent­wickelt, auf der jeder dazu bei­tragen kann, den Klima­wandel an ver­schie­denen Orten unserer Erde zu doku­mentieren, ein­zusehen und ent­gegen zu wirken.

Be­geistert waren wir vor allem auch vom Art Director des stern­Crime Maga­zins – dem ersten deutsch­sprachigen Magazin, das sich mit wahren Ver­brechen be­schäftigt. Auch wenn die Anzeigen­ab­teilung stets über­zeugt war, dass es sich nicht lohne Ver­brechen zu ver­markten, schlägt das Maga­zin auf dem Markt nun ein wie eine Bombe. Manch­mal muss man eben einfach machen – auch wenn etwas anfangs zu Schei­tern droht.

In den Pausen konnten wir in den vor­gestell­ten Maga­zinen blättern und uns inspi­rieren lassen. Das stern­Crime Magazin musste natürlich mit­genommen werden.

Vielen Dank für diese drei tollen und so infor­mativen Tage in Mün­chen. Was wir davon mit­nehmen ist „machen, machen, machen“, sich nicht unter­kriegen lassen und an seinem Traum fest­halten. Man kann alles erreichen, wenn man es nur möchte!